Stressbewältigung - Resilienz - Entspannung

Burnout-Prävention

entspannter leben lernen - für Ihre Gesundheit

Bild Sabine Schultheiß M. Sc. Psychologie

Sabine Schultheiß

M. Sc. Psychologie

 

Waldstr. 34 - 85235 Odelzhausen

Tel.: 01520-5758 2 57

Mail: pg-sabine.schultheiss@t-online.de

Logo Mitglied im Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen
Logo für Zertifizierung Deutscher Standard Prävention
Logo Mitglied im Berufsverband Gesundheitsförderung

Herzlich willkommen auf meiner Webseite!


Ich bin Psychologin mit dem Schwerpunkt: Psychologische Gesundheitsförderung und -prävention (= Gesundheitsvorsorge). Ziel meiner Arbeit ist die Vorbeugung psychischer und körperlicher Erkrankungen, welche durch einen ungünstigen Umgang mit Stress verursacht oder verschlimmert werden. Hierzu zählt z. B. das Burnout-Syndrom.

Stress und seine Folgeerkrankungen gehören, laut WHO, heute zu den größten gesundheitlichen Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft. Psychische Erkrankungen, wie z. B. Burnout und Depressio-nen verursachten laut DAK 2018 rund ein Drittel aller Fehltage der Beschäftigten. Nicht mit einbezogen sind darin die Arbeitsausfälle auf Grund psychosomatischer Erkrankungen infolge von Stress. Hierzu zählen z. B. einige Formen von Herz-Kreislaufstörungen, Tinnitus, Magen-Darm-Beschwerden, Kopf- und Rückenschmerzen ect. Umso wichtiger ist es, in unserer modernen und schnellen Zeit, rechtzeitig Strategien zur Stressbewältigung zu besitzen, bzw. diesen gar nicht erst in gesund-heitsgefährdender Weise an sich heran zu lassen. Die psychologische Gesundheitsvorsorge setzt genau hier an. Sie soll mit Hilfe geeigneter Präventionsmaßnahmen dazu beitragen Krankheiten wie Burnout, Depressionen ect. oder psychosomatische Erkrankungen möglichst zu verhindern bzw. deren Verlauf zumindest günstig zu beeinflussen. Leider wurde die Vorbeugung psychischer Erkrankungen lange vernachlässigt. Seit einiger Zeit verbessert sich die Situation zwar, z. B. durch die Einführung des betrieblichen Gesundheitsmanagements, in vielen Unternehmen. Allerdings reicht die alleinige Reduzierung der Belastungssituation am Arbeitsplatz nicht aus, wie die immer noch hohe Zahl der psychisch bedingten Fehltage und die langen Wartezeiten auf psychotherapeutische Behandlungsplätze zeigen. Da sich Stress nie völlig vermeiden lassen wird ist der individuelle Umgang mit ihm und Belastungssituationen im allgemeinen, ein wesentlicher Faktor, der ebenfalls optimiert werden muss.

Letztlich trägt ein gesunder Umgang mit Stress und Belastungen nicht nur zu Wohlbefinden und größerer (Lebens-)Zufriedenheit bei, sondern erhöht auch die Lebenserwartung.

Ich biete psychologische Präventionsmaßnahmen in den folgenden drei Bereichen an:

 


Kurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Kurse zu Förderung und Training von Resilienz

Progressive Muskelentspannung


Die angebotenen Gruppenkurse sind von den Krankenkassen anerkannt und werden deshalb bezuschusst!


Informieren Sie sich in aller Ruhe auf den nachfolgenden Seiten. Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir völlig unverbindlich per Mail bzw. über das Kontaktformular oder rufen Sie an. Sollten Sie mich nicht erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, ich rufe Sie gerne zurück. Ich freue mich auf Ihre Meldungen!

 

 Email: pg-sabine.schultheiss@t-online.de

 

Tel.: 01520 - 57 58 2 57